MAXQDA
Forum

Segmente automatisch über Exceltabelle codieren

13 Sep 2023, 11:04

Ich bin unsicher, ob es eher eine inhaltliche oder technische Frage ist. Ich habe mir für Excel eine Liste mit codierten Segmenten heruntergeladen. Diese würde ich jetzt hinsichtlich der Codes gerne verändern und stärker differenzieren. Kann man anhand der Segmente oder Variablen dieser Exceltabelle die Codierungen für die Dokumente dann wieder importieren und einlesen? Über die Arbeit mit dem Diktionär geht das ja nur wortweise. Ich konnte dazu bisher keine Aussagen finden, habe das vielleicht aber auch übersehen.

Version: MAXQDA 2022
System: Windows 11
feldstudien
 
Beiträge: 1
Registriert: 12 Sep 2023, 21:31

Re: Segmente automatisch über Exceltabelle codieren

15 Sep 2023, 15:12

Guten Tag,

vielen Dank für die Frage. Bei Dokumentenvariablen und Diktionären lässt sich der Excel Export grundsätzlich wieder in MAXQDA importieren.

Wenn jedoch Codes und/oder Codierte Segmente aus MAXQDA exportiert werden, ist es leider nicht möglich diese wieder zurück zu importieren und Änderungen übernehmen. Daher ist es wichtig, Änderungen am Codesystem direkt in MAXQDA vorzunehmen.

Wir hoffen das hilft weiter!

Viele Grüße vom MAXQDA Supportteam,

Wolfgang Meyer
Wolfgang Meyer
 
Beiträge: 11
Registriert: 21 Aug 2023, 09:34

Zurück zu MAXQDA in der Forschung

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit Klick auf OK oder durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK